+49(0) 471 96 91 44 44     Öffnungszeiten 08:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00

AEconversion INV500-90-EU PLC

Artikelnummer: OT-1-75-011135

Kategorie: Wechselrichter


258,22 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

 


Der INV500-90-EU PLC von AEconversion (11-05-500303-01) ist ein leistungsstarker 500 W Mikrowechselrichter, der die gewonnene Energie aus Ihren Solarmodulen direkt in netzkonformen 230V Wechselstrom umwandelt. Dafür wird der Micro-Wechselrichter direkt mit einem Photovoltaikmodul verschaltet. Dies ermöglicht die optimale Ausnutzung der Sonnenenergie. Der INV500-90-EU kann mit einer maximalen PV-Eingangsspannung von 90V arbeiten. Er ist mit einem RS-485 Port zur Kommunikation (Anlagenüberwachung) ausgestattet und verfügt über den wichtigen, integrierten NA-Schutz nach VDE AR-N-4105

Photovoltaikmodule die mit AEconversion Micro-Wechselrichtern ausgestattet sind arbeiten unabhängig voneinander. Ein Micro-Wechselrichter wird direkt hinter ein oder zwei PV-Module geschaltet und wandelt den gewonnenen Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. Das „Maximum Power Point Tracking“ (MPPT) wird auf modularer Ebene durchgeführt und senkt somit die negativen Auswirkungen von Schattenbildung und Modul-Fehlanpassungen auf ein Minimum.

Leistungsmerkmale des INV500-90-EU PLC
Geringe Systemkosten, da einzelne DC-Komponenten und eine komplizierte System- und Schattenplanung unnötig werden
max. PV Leistung 500W, max. DC Spannung 90V, max. DC Strom 11A
integrierter NA Schutz nach VDE AR-N-4105, Frequenz 50 Hz, Schutzgrad: IP65
auf PLC basierende Systemkommunikation
Höhere Erträge durch modulbasiertes MPP-Tracking
Vielfältige Anwendungsgebiete sowohl bei netzgekoppelten Anlagen, als auch bei autarken Systemen bei einfachster Installation
Breiter MPP-Tracking Bereich erhöht den Systemwirkungsgrad
Hohe Modulkompatibilität
Anzeige der Batterie-Ladephasen
Spannungs- und Ladestrom-Anzeigen

integrierte Freischalteinrichtung nach VDE AR-N 4105
Die zusätzliche Installation einer externen Abschalteinrichtung wird durch den Einsatz von AEconversion Micro-Wechselrichtern unnötig, da die gesetzlich vorgeschriebene Freischalteinrichtung nach VDE-AR-N 4105 bereits integriert ist. In Micro-Wechselrichter PV-Systemen von AEconversion, können die Komponenten- und Installationskosten um bis zu 15% reduziert werden. DC- Komponenten, wie DC-Anschlusskästen oder DC-Trennschalter werden unnötig. System- und Schattenplanung wie für String-Anlagen werden eliminiert und die einfache und schnelle Installation durch das „plug-and-play“-System senken weiter die Investitionskosten. Das kostengünstige Überwachungs- und Systemzubehör macht das AEconversion System zu einer wirtschaftlichen Anlage.

Systemaufbau mit PLC Micro-Wechselrichtern von AEconversion
AEconversion bietet alle nötigen Komponenten einer effektiven Photovoltaikanlage, inklusive Micro-Wechselrichter mit Powerline Kommunikation, kosteneffiziente Überwachungsgeräte und weiteres Zubehör. Das Powerline System besteht aus Micro-Wechselrichtern mit integrierter Powerline Kommunikation, die jeweils an ein oder zwei Modulen angeschlossen werden.

H4-PV Stecker können eingesetzt werden, wenn die PV-Module nicht mit kompatiblen PV-Steckverbindern ausgestattet sind.

PV-Abzweigstecker werden eingesetzt, wenn Micro-Wechselrichter parallel an zwei Module angeschlossen werden. Mit Hilfe der AC-Verkabelung und AC-Verteilerblöcken werden die Micro-Wechselrichter untereinander und zum Netz verbunden. Alle offenen AC-Verbindungen müssen mit einem Verschlussstück abgedichtet werden.

Zur Überwachung der Anlage gibt es drei Hauptmöglichkeiten: (1) webbasierter Datenlogger AEDL-LAN in Verbindung mit einem Powerline Gateway, (2) Datenlogger AEDL-UH oder (3) Powerline Gateway in Verbindung mit einem USB-PLC Schnittstellenkonverter.

Lieferumfang:

1x AEconversion 11-05-500303-01 INV500-90EU PLC
1x Bedienungsanleitung und Datenblatt

 

Wichtiger Hinweis:

Werden Waren unvollständig oder mit offensichtlichen Schäden angeliefert, so bitten wir Sie, solche Fehler möglichst unverzüglich beim Zusteller zu reklamieren und gleichzeitig Kontakt zu uns aufzunehmen.
Die Versäumung/Nichtdurchführung einer solchen Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.
Ihre Reklamation hilft uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportvesicherung geltend machen zu können.
 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: