+49(0) 471 96 91 44 44     Öffnungszeiten 08:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00

EPEVER®MPPT Solar Laderegler Tracer 5415AN 6415AN 8415AN 10415AN 12V/24V/36V/48V

Artikelnummer: 311

Kategorie: Solar Laderegler

Variation

ab 179,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Technische Daten:

Laderegler-Typ

Tracer5415AN 

Tracer6415AN

Nenntladestrom

50A(12/24/36/48VDC Auto)

60A(12/24/36/48VDC Auto)

Batteriespannungsbreich

8V-68V

8V-68V

Max. PV Leerlaufspannung

150V?138V?

150V?138V?

MPPT-Spannungsbereich

Battery Voltage

+2V-108V?

Battery Voltage

+2V-108V?

Max PV Eingangsleistung

625W/12V

1250W/24V

1875W/36V

2500W/48V

750W/12V

1500W/24V

2250W/36V

3000W/48V

Eigenverbrauch

98mA/12V;60mA/24V

50mA/36V;46mA/48V

98mA/12V;60mA/24V

50mA/36V;46mA/48V

Tracking efficiency

99.5%

99.5%

Temperaturkompensations

koeffizient

-3V/°c/2V (Standard)

-3V/°c/2V (Standard)

Erdung

 negativ

negativ

RS485 interface

RS485(RJ45)

RS485(RJ45)

USB interface

60S(Standard)

60S(Standard)

Abmessung(mm)

261*216*119

340*236*119

Gewicht(kg)

3,5

4,5

Technische Daten:

Laderegler-Typ

Tracer8415AN 

Tracer10415AN

Nenntladestrom

80A

(12/24/36/48VDC Auto)

100A

(12/24/36/48VDC Auto)

Batteriespannungsbreich

8V-68V

8V-68V

Max. PV Leerlaufspannung

150V?138V?

150V?138V?

MPPT-Spannungsbereich

Battery Voltage

+2V-108V?

Battery Voltage

+2V-108V?

Max PV Eingangsleistung

1000W/12V

2000W/24V

3000W/36V

4000W/48V

1250W/12V

2500W/24V

3750W/36V

5000W/48V

Eigenverbrauch

98mA/12V;60mA/24V

50mA/36V;46mA/48V

98mA/12V;60mA/24V

50mA/36V;46mA/48V

Tracking efficiency

99.5%

99.5%

Temperaturkompensations

koeffizient

-3V/°c/2V (Standard)

-3V/°c/2V (Standard)

Erdung

 negativ

negativ

RS485 interface

RS485(RJ45)

RS485(RJ45)

USB interface

60S(Standard)

60S(Standard)

Abmessung(mm)

394*240*134

394*242*143

Gewicht(kg)

6,1

7,4

FAQ:

  • multifunktionale LCD Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
  • Fortschrittliche MPPT-Technik mit einer Tracking Effizienz von mindestens 99.5% und einem maximalen Wirkungsgrad von 98%
  •  Solareingang Modul-Leerlaufspannung bis 150V Leerlaufspannung
  •  "Ultraschnelle" Aufzeichnungsgeschwindigkeit
  •  Präzise Erkennung von mehreren Multiple power points (MPP)mit mehreren Peaks
  •  Akku-Tiefentladungsschutz, Überladeschutz, Überspannungsschutz
  •  Manuelle Einstellbarkeit der Batterietypen(offene Säue, AGM, Gel,User), Laststeuerung usw.
  •  negative Erdung über(-) Pol
  •  RS485 Schnittstelle mit MODBUS - Industriestandards
  •  Über PC-Software voll programmierbare Funktionen
  •  automatische Systemspannungserkennung 12/24/36/48V
  •  Vollastbetrieb ohne Leistungsabfall im Bereich der Arbeitsumgebungstemperatur
  •  Batterietypen einstellbar(offene Säure, AGM,Gel User)
  •  Batterietemperaturkompensationsfunktion
  •  Echtzeit - Energiestatistik
  • Überhitzungsreduzierungsfunktion
  •  Überwachen und Einstellen der Parameter über Handy APP oder PC-Software möglich

 
Erläuterung

Durch MPPT (Max Power Point Tracking) wird die volle Leistung Ihrer Solarmodule optimal genutzt.

Für alle gängigen Modultechnologien, optimal für Solarsysteme mit Modulspannungen die höher sind als die Batteriespannung. Sie können mit diesen Reglern auch Module verwenden die eigentlich für den Einsatz in netzgekoppelten Anlagen vorgesehen sind.

Der effizienteste Arbeitspunkt der Solarmodule verändert sich durch verschiedene Faktoren, wie Modultemperatur, Einstrahlung, Modultyp usw. Dieser Arbeitspunkt wird vom internen Mikrocontroller ständig überwacht und gegebenenfalls so gesteuert, dass die optimalste Leistung des Solarmoduls gegeben ist und Ihre Akkus mit dem jeweiligen größten Strom geladen werden.


Beispiel

Am Beispiel eines 130 Watt Modules kann man dies sehr deutlich erkennen.

MPPT-Spannung = 17,5 (Volt) MPPT-Strom = 7,42 (Ampere) ergibt 17,5V x 7,42A = Wenn das Modul am MPPT-Regler angeschlossen ist bleibt die Spannung bei 17,5 (Volt)

Wenn Das Modul an einem normalen Regler angeschlossen ist und die Batteriespannung beträgt 12V, dann hat auch das Modul 12V Spannung. Bei voller Sonneneinstrahlung gibt das Modul dann 12V und 7,42A ab, ergibt 12V x 7,42A = 89W

Das bedeutet, mit diesem Laderegler gibt Ihr Solarmodul bis zu 40% mehr ab als mit einem herkömmlichen Laderegler.

 

Wichtiger Hinweis:

Werden Waren unvollständig oder mit offensichtlichen Schäden angeliefert, so bitten wir Sie, solche Fehler möglichst unverzüglich beim Zusteller zu reklamieren und gleichzeitig Kontakt zu uns aufzunehmen.
Die Versäumung/Nichtdurchführung einer solchen Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.
Ihre Reklamation hilft uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportvesicherung geltend machen zu können.
 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: