EcoflowSolarcamp42SophiaVogel_TheHappytrip8-schmal.jpg

Powerstation

Elektrische Geräte bestimmen einen großen Teil unseres Alltags. Stets griffbereit ist das Smartphone. Beim Camping kommen zusätzliche Akku-Taschenlampen und Kühlboxen zum Einsatz. Um einen Film zu sehen, wird das Tablet genutzt. Eine mobile Powerstation sorgt dafür, elektrische Geräte jederzeit an jedem Ort einsetzen zu können.

Große Energieversorgungssysteme sind in der Lage, mehrere Geräte gleichzeitig anzuschließen und für mehrere Stunden oder auch einige Tage zu nutzen. Entscheide Dich wahlweise für Einzelgeräte oder Bundles aus Powerstation und Solar-Panels, um die Camping-Stromversorgung zu sichern.

>> Mehr erfahren

Kategorien in Powerstation

Alle Produkte aus Powerstationen

Welche Vorteile bietet eine Powerstation?

Die Power Station ist in vielen Größen und Varianten erhältlich. Je nachdem, welche Nutzung für Dich im Fokus steht, ergeben sich unterschiedliche Vorteile.

Unabhängigkeit von Steckdosen und Stromnetz

Die mobile Stromversorgung ist praktisch für Outdoor-Aktivitäten und Camping. Je nach Kapazität der Geräte installierst Du sie im Wohnmobil oder Wohnwagen. Kleinere Powerstationen eignen sich für Camping-Ausflüge. Auf diese Weise machst Du Dich unabhängig von der öffentlichen Stromversorgung. Du musst nicht direkt nach dem nächsten Campingplatz Ausschau halten, sondern kannst Dich selbst mit Strom versorgen.

Umweltfreundliche und leise Energiequelle

Solar-Powerstationen stellen Deine Outdoor-Stromversorgung mittels Solarpanels sicher. Ein Solargenerator wandelt Sonnenenergie in Strom um und speichert ihn in bspw. der Lithium-Batterie der Powerstation. Die Systeme von Ecoflow, Bluetti und weiteren Herstellern sind nicht nur leise, sondern schonen zugleich die Umwelt.

Du musst das Wohnmobil nicht einschalten, um die Akkus zu laden. Den nächsten geplanten Outdoor-Aktivitäten steht nichts mehr im Wege. Ein integrierter MPPT-Laderegler sorgt dafür, dass die LiFePO4-Akkus nicht überladen werden und sich ein unregelmäßiger Ladestrom nicht negativ auswirkt.

Notstromversorgung bei Stromausfällen

Neben tragbaren Powerstationen zur portablen Stromversorgung kannst Du auch größere Systeme mit mehreren LiFePO4-Batterien nutzen, um die Notstromversorgung zu Hause sicherzustellen. Sollte es zu einem Stromausfall kommen, ist garantiert, dass der Kühlschrank und viele andere Haushaltsgeräte weiterhin mit Strom versorgt werden. Kombinierst Du die Powerstation mit Solarpanels, lädt sich die Batterie immer wieder auf.

Die richtige Powerstation auswählen

Die Bandbreite an Powerstationen ist groß. Gemein ist den Geräten, wie dem ECoFlow Delta, dass sie der mobilen Stromversorgung dienen. Selbst größere Powerstationen sind tragbar. Du bist also frei, zu entscheiden, wo Dein eigener Powerstation-Test stattfinden soll.

Um die für Dich beste Powerstation zu finden, achte primär auf die Kapazität und passe sie Deinen Bedürfnissen an. Nähere Informationen zur Kapazität erhältst Du in unserem FAQ-Kapitel.

Beachte zudem die Anschlussmöglichkeiten. Viele mobile Powerstationen verfügen über USB-Anschlüsse, 12V-Anschlüsse und 230V-Anschlüsse. Achte stets darauf, ob es sich um USB-A-Anschlüsse handelt oder ein USB-C-Ausgang vorhanden ist. Gleiche dies mit Deinen USB-Geräten ab, die Du beim Camping laden möchtest. Mehrere USB-Ports ermöglichen es Dir, das Tablet, eine Akku-Taschenlampe und auch ein Radio zur gleichen Zeit zu verbinden. Der AC-Ausgang und der DC-Eingang sollten nicht fehlen.

Modelle mit reiner Sinuswelle laden auch Geräte mit empfindlicher Technik sicher auf. Beim Anschluss mehrerer Geräte, wie etwa dem Mini-Kühlschrank, dem Fernseher und der Kaffeemaschine, achte auf die gesamte Ausgangsleistung (in Watt).

Powerstation im Outdoor-Einsatz - Zuverlässige Stromversorgung für Camping und mehr

Der klassische Generator, der mit Diesel betrieben wird, hat weitestgehend ausgedient. Moderne Powerstationen setzen auf leistungsfähige Akkus und Solar. Du kannst tragbare Powerstationen allerdings auf verschiedene Art und Weise aufladen:

  • Generator
  • Solarpanels
  • Zigarettenanzünder (12V oder 24V)
  • Netzstrom

Je nach Kapazität deckst Du Deine Stromversorgung für mehrere Tage ab. Kombiniert mit Solarpanels ist die Nutzung nahezu unbegrenzt möglich.

Tipp: Fehlt Dir noch die passende Ausstattung für Dein Wohnmobil, wirst Du bei uns im Bereich Camping fündig.

FAQ zu Powerstationen