+49(0) 471 481 597 74     Öffnungszeiten 10:00 – 12:00 und 14:00 – 16:00

Victron Argodiode 80-2AC 2 batteries 80A

Artikelnummer: 300-3111

Argodiode 80-2AC 2 batteries 80A von Victron

Mit der Dioden-Batterietrennung können gleichzeitig zwei oder mehr Batterien über einen Wechselstromgenerator geladen werden, ohne die Batterien untereinander zu verbinden. Das Entladen der Zusatzbatterie führt so zum Beispiel nicht automatisch zum Entladen der Starterbatterie. Niedriger Spannungsabfall aufgrund der Verwendung von Schottky Dioden mit hohem Wirkungsgrad.

Kategorie: Ladestromverteiler


52,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (paketversand1)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
 


Victron Argodiode 80-2AC 2 batteries 80A

Batterietrenndioden ermöglichen gleichzeitiges Laden mehrere Batterien aus einer Stromquelle, ohne daß die Einzelbatterien miteinander verbunden sind. So kann z.B. die Bordnetzbatterie belastet werden, ohne daß gleichzeitig auch die Starterbatterie mit entladen wird. Durch die Nutzung moderner Shottky-Dioden wird darüber hinaus der Spannungsverlust klein gehalten. Er beträgt bei niedrigen Strömen ca. 0,3 V und beim Nennstrom ca. 045 V.


Alle Modelle dieser Baureihe sind mit einer Kompensationsdiode ausgerüstet, mit der die Ausgangsspannung der Lichtmaschine geringfügig erhöht wird, um so den Spannungsverlust durch die Shottky Dioden auszugleichen.

Generator Anlauferregung Einige Generatorentypen benötigen zur Anlauferregung eine Gleichspannung am B+ Pol. Einerseits ist durch die Verbindung zwischen Batterie und Generator eine direkte Kabelverbindung vorhanden. Andererseits aber verhindert die Trenndiode den Stromrückfluss, so dass der Generator nicht anläuft. Die neue 802AC Batterietrenndiode hat einen besonderen strombegrenzten Anschluss für die Anlauferregung, wenn der Generator gestartet wird.



DATENBLATT DOWNLOAD

Versandgewicht: 1,00 Kg
Artikelgewicht: 0,60 Kg